mm architekten - martin a. müller

Concerthall Sarajevo

Internationaler Wettbewerb 1999
lobende Erwähnung
mit Hartmut Hank
 
 

An genau jenem Ort, wo unvermittelt der Städtebau des 19. auf den des 20. Jahrhunderts trifft, liegt die neue Konzerthalle. In einer Stadtlandschaft von Solitären entscheiden wir, das Grundstück zu verlassen um die Konzerthalle entlang der Straße zu platzieren. Ziel dabei ist, eine deutliche Kante zu dem diffusen Raum auszubilden, den das gegenüberliegende Parlament umgibt.

Von der Eingangsebene wird der Besucher von der bandartigen Struktur eingefangen und in schleifenförmigen Bewegungen zu den diagonal angeordneten Konzertsälen geführt.

© 2017 mm architekten - martin a. müller architekt bda - impressum