mm architekten - martin a. müller

Werkstattverfahren Bismarckplatz Gummersbach

Geladener Realisierungswettbewerb, 2010, 1.Preis
mit IreneLohausPeterCarl Landschaftsarchitektur, Hannover
 
 

Der neugestaltete Bismarckplatz wird zu einem selbstverständlichen Bestandteil der Gummersbacher Fußgängerzone und durch seine öffnende Geste in den Lauf der Passantenbewegung integriert. Und der Gummersbacher Balkon lockt mit einer besonderen Attraktion Besucher auf die neue, in den Balkon eingelegte Rathaustreppe. Auf diese Weise wird das platzprägende Motiv der Arkaden als attraktive Einkaufszone gestärkt und Raum für außengastronomische Nutzungen auf dem Platz gewonnen.

© 2017 mm architekten - martin a. müller architekt bda - impressum