mm architekten - martin a. müller

Oldtimerpavillon - Vitrine im Wald

Arbeitsgemeinschaft mit IreneLohausPeterCarl Landschaftsarchitektur, Hannover
Realisierung: 2002
 
 
 

Zwei Pavillons

Auf einem Waldgrundstück stehen hochgewachsene Kiefern. Zwei Pavillons besetzen unterschiedliche Positionen.

Der eine ist als Ausstellungsvitrine konzipiert und steht mitten auf dem Areal. Über eine Schwelle gelangt man auf eine tiefer gelegen Ebene, die sich wie eine Mulde in den Waldboden schmiegt. Über diesen festen Sockel erhebt sich ein leichter Glaskörper.

Der zweite Pavillon wird als Oldtimergarage genutzt und besetzt als solcher die Grundstücksgrenze. Die Form der Umhüllung öffnet den Pavillon zur Einfahrt und schließt ihn zur Grenze hin ab.

Fotos: Marcus Bredt, Berlin

© 2017 mm architekten - martin a. müller architekt bda - impressum