mm architekten - martin a. müller

Dachappartment R18

Dachausbau Hannover, Linden
Realisierung: 2002
 
 
 

Raumgefühl

Die führende Idee ist es den Dachraum in seiner Besonderheit zu erleben und die Eingriffe zu konzentrieren.

Das Dach spannt sich wie ein großes Zelt innen sichtbar von der First- bis zur Fußpfette. Am inneren Drehpunkt des rechtwinkligen Grundrisses wird ein Körper eingestellt, der die Flucht des Treppenhauses aufnimmt. Im Kontrast dazu stehen die vorhandenen turmartigen Kamine frei, irregulär im Dachraum. Die Fenster sind bis zum Boden herunter geführt, so fällt Licht bis auf den Fußpunkt.

Fotos:
Marcus Bredt, Berlin (Bilder 2-7)
Andreas Bormann, Braunschweig (Bild 8)

Wanderausstellung "LowBudget Häuser" AKNDS

Teilnahme am Tag der Architektur 2003

© 2017 mm architekten - martin a. müller architekt bda - impressum