mm architekten - martin a. müller

Wohnhaus Isernhagen

Umbau und energetische Sanierung eines Einfamilienhauses aus den 60er Jahren
 
 

Familienglück in Isernhagen Süd.

Der Umbau umfaßt die Fassadensanierung und Neugestaltung sowie den kompletten Innenausbau.

Die notwendige energetische Sanierung des in den 1960er Jahren errichteten Hauses wird genutzt, dem Haus ein neues Gesicht zu verleihen. Die „Einzelfenster“ werden durch großformatige Rahmen und die roten Farbfelder optisch zusammengefasst und hervorgehoben.

Im Inneren werden im Obergeschoss kleine Abstellräume einschließlich der Deckenplatte mit großer Wirkung entfernt. Es entsteht eine „Eingangshalle“. Diese wird mit rotem Linoleumboden farblich akzentuiert. Farbmosaike in den Bädern setzen diese Farbkomposition bis ins Detail fort.

Fotos:
Daniel Pilar, Hannover (Bilder 1-7)
Sören Deppe, Hannover (Bild 8)

Veröffentlicht in der FAZ Reihe "Neue Häuser"

Teilnahme am Tag der Architektur 2012

© 2017 mm architekten - martin a. müller architekt bda - impressum